Serviceleistungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Kongressgäste!

Wir bemühen uns, Ihnen in 3 Tagen aktuelle, wissenschaftliche und vor allem praxisnahe Vorträge und Seminare für die Allgemeinmedizin zu bieten. Zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen sollen Ihren Kongressbesuch möglichst angenehm machen und Ihre persönlichen Fortbildungserwartungen erfüllen

  • Wenn Sie sich vorangemeldet haben:

    Sie bekommen bei der Registratur ein Kuvert mit Ihrer persönlichen Kongressteilnahmebestätigung samt Namensschild. Bitte tragen Sie Ihr Namensschild gut sichtbar während des gesamten Kongresses.

  • Das Team der Steirischen Akademie für Allgemeinmedizin:

    Unser Kongressteam ist durch das Tragen eines weiß-grünen Namensschildes besser erkennbar und steht Ihnen für Fragen, Wünsche und Anregungen gerne zur Verfügung.

  • Obergeschoß:

    Zur Entspannung und Kontaktpflege bieten wir Sitzgelegenheiten im Foyer Nord und Süd.

  • Parkplätze in der Fröhlichgasse (Donnerstag und Samstag in der Zeit von 19.00-7.30 und Freitag von 21.00-7.30 geschlossen). Adresse für das Navigationssystem:Stadthalle Graz, Fröhlichgasse 35, 8010 Graz.
  • Garderobe
  • Kinderbetreuung:

    Um den Eltern von Kleinkindern den Besuch der Vorträge und Seminare zu ermöglichen,bietet die Steirische Akademie für Allgemeinmedizin eine professionelle Betreuung der Kinder (altersunabhängig) während des Kongresses an. Zwei professionelle Pädagoginnen vom Verein M.A.M.A. aus Graz stehen dafür zur Verfügung. Bis zu maximal 20 Kinder können betreut werden. Aus organisatorischen Gründen (Öffnungszeiten, Getränke, etc.) bitten wir Sie um Voranmeldung unter office@stafam.at.Dieses Kindergartenservice wird von der Steirischen Akademie für Allgemeinmedizin kostenlos zur Verfügung gestellt (siehe auch Lageplan auf Seite 20 des Programmhefts).

  • W-Lan
  • Sriptum aller Vorträge für Ärzte
  • Skriptum aller Vorträge für Ordinationsmitarbeiter
  • Aufzeichnung der Hauptvorträge in Bild und Ton: auf www.stafam.at
  • Gebührenfreie Online-Fortbildung
  • Diese werden auch heuer wieder nach dem Kongress auf Ihr persönliches „meindfp Fortbildungskonto“ gebucht. Voraussetzung dafür ist die Angabe Ihrer ÖÄK-Nummer bei der Anmeldung, sowie Ihre Anwesenheit am Kongress.

Jährlich evaluieren wir die Vorträge und Seminare und sind über Verbesserungsvorschläge sehr dankbar.Wir versuchen stets, möglichst viele dieser Anregungen aufzugreifen – haben Sie jedoch bitte auchVerständnis, dass es uns nicht immer möglich ist, alle Ideen und Wünsche umzusetzen.